Die GT-Familie wächst weiter — LCN-GT8

Die LED-Skala, auch Bargraph genannt, ist die günstige Alternative zum Display und für die meisten Räume wie Kinderzimmer oder Gästezimmer mehr als ausreichend. Sie kann einerseits die aktuelle Raumtemperatur anzeigen und andererseits die manuell eingestellte Solltemperatur. Was bisher nur dem LCN-GT12 vorbehalten war, kann nun auch das neue LCN-GT8 bieten.

Der LCN-GT8 bietet sechs Tastenfelder, einen eingebauten Temperatursensor und den T-Anschluss. Und zusätzlich die Bargraph-Anzeige: 15 LEDs zeigen einen Messwert exakt an. Aber mehr noch, in die obere und untere Hälfte des Bargraphen sind zwei zusätzliche Tasten eingebaut. Diese beiden Tasten sind geradezu prädestiniert für die manuelle Sollwert-Verstellung: Obere Taste ‚wärmer‘, untere Taste ‚kälter‘. Intuitiver kann eine Bedienung nicht sein. Der Bargraph kann auch deaktiviert werden und die beiden Tasten für andere Funktionen genutzt werden, dann ergeben sich acht Tasten insgesamt. Für die angemessen schicke Beschriftung ist der GT-Designer bereits erweitert worden. Das LCN-GT8 ist auch als LCN-GTS8 erhältlich, mit rahmenlosem Glastastenfeld. Beide lieferbar in den Farben Weiß, Schwarz und Champagner.

Neues 24 V-Modul — LCN-UMR24

Installationen mit weniger Elektrosmog werden mehr und mehr gewünscht. Um diesem Trend gerecht zu werden, haben wir das LCN-UMR24 entwickelt.
Es ist nicht nur für eine Betriebsspannung von 24 V~ geeignet, hat einen T-Anschluss und einen I-Anschluss und damit alle Funktionen wie seine 230 V-Geschwister. Es hat auch zwei Relais als Schaltaktor, deren Kontakte sogar 230 V~ schalten können. Dazu hat das Modul einen eigenen Eingang als Anschluss-Litze für die Versorgung der Relaiskontakte, komplett getrennt von den 24 V~ des Moduls. Die Relais sind einzeln schaltbar, aber auch für Motoren/Rollladen mit elektronischer Verriegelung geeignet.