LCN-NDH | LCN

LCN-NDH

DALI-Netzteil für die Hutschiene 

Das LCN-NDH ist ein DALI-Netzteil für den optionalen Einsatz am LCN-HU Modul ab Firmware 170205 (Februar 2013). Beim Einsatz des LCN-NDH ist es zusätzlich möglich, die Vorschaltgeräte im DALI-Normalmodus zu betreiben statt im energieeffizienten DALI-LCN-Modus (Low-Pegel). Dadurch würden bei Leitungsbruch die Leuchten voll einschalten. Im LCN-Modus würden sie in Fehlerfall ihre letzte Helligkeit beibehalten. Es wird einfach dem DALI-Ausgang des HU-Moduls parallel geschaltet und erweitert so die Anzahl der anschließbaren Vorschaltgeräte auf 32.

Anwendungsgebiete:

  • Für den Einsatz in größeren DALI-Installationen.

Bei Betrieb eines LCN-GT(S)4D/-GT(S)10D oder LEDnet am I-Anschluss können keine DALI/DSI-Signale ausgegeben werden! Verwenden Sie zur Adressierung der EVGs ein Programmiergerät des jeweiligen EVG-Herstellers. Das LCN-HU muss während der Adressierung abgeklemmt werden. Sollte das Programmiergerät ein eigenes Netzteil besitzen, muss auch der LCN-NDH abgeklemmt werden.

Die Vorschaltgeräte der Fa. TRIDONIC können ab Baujahr 2012 uneingeschränkt genutzt werden!

Installationsanleitung
Produkthandbuch