WELTWEIT ETABLIERT

Smarte Hilfe für smarte Helfer – Reibungslose Feuerwehreinsätze dank High-End-Gebäudeautomation LCN

Die Freiwillige Feuerwehr Ihrlerstein ist in ihr neues Feuerwehrhaus gezogen und profitiert ab sofort von neuester Smart-Home-Technik von LCN. Diese macht die Gebäudesteuerung extrem einfach. Beispielsweise kann die Beleuchtung zentral vor Ort oder per App von überall aus gesteuert werden. Der größte Vorteil: Damit es bei Einsätzen störungsfrei und schnell abläuft, werden im Alarmfall die Türen automatisch entriegelt und die Wege zu den Umkleideräumen beleuchtet. Den ca. 60 Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr soll während ihrer Einsätze ihre Feuerwehrtätigkeit so reibungslos wie möglich gestaltet werden.

LCN-Funktionen:

  • Automatische Beleuchtung
    Für Flure, Umkleideräume, Verkehrswege und auf der Einfahrt im Einsatzfall (über Funkalarmempfänger). Verschiedene Lichtszenen. Im Unterrichtsraum für Vorträge, Unterricht und den Einsatz des Beamers – einstellbar vom Rednerpult aus.
  • Hohe Sicherheit
    Zutrittkontrolle dank RFID-Transponderleser und Visualisierungs-App – Push-Benachrichtigung bei ungewöhnlichen Vorkommnissen.
  • Automatisierte Fahrzeughalle
    Die Fahrzeugtore sind im Alarmfall für eine gewisse Zeit entriegelt und die Fahrzeughallen werden zentral aus der Kommandozentrale oder aus dem Fahrzeug geöffnet.